Viewing: August, 2014

Aug 23

August 23, 2014

Heidelbeer-Muffins

Noch immer gibt es Heidelbeeren. Diesmal habe ich richtige Waldheidelbeeren gekauft – die sind kleiner aber noch geschmackvoller. Für die Muffins habe ich meinen Lieblings-Rührteig verwendet.   Zutaten: 240g Mehl (2 Cups) 225g Zucker (1 Cup) 1/2 TL Salz 2TL Backpulver 60ml Öl (1/3 Cup) ca. 250g griechischer Joghurt (2/3 Cup) 2 Eier ca. 500g Heidelbeeren   Zubereitung: Alle „trockenen“ Bestandteile in einer Schüssel gut mischen. In einer anderen Schüssel die „nassen“ Zutaten gut mischen und zum Mehlmix geben. Alles…

Posted in Backen, Cupcakes, Gebäck, Rezepte | By

Aug 23

August 23, 2014

Hühnerbrustfilet in Kräutersoße mit Tomaten und Gemüse

Ein Blick in den Kühlschrank zeigte mir, dass da noch Hühnchenbrüste schlummerten. Ein Blick ins Internet brachte mir diese Rezeptanregung. Das versprach ein leicht bekömmliches Abendessen zu werden, denn als Beilage dachte ich mir Gemüse.   Zutaten (2-3Personen): 3-6 Hühnerbrüste (je nach Größe und Hunger..) Salz Pfeffer Knoblauchpulver oder frischen 2 EL Butter (Zimmertemperatur) 1-2 EL frisches Basilikum, kleingeschnitten, 1-2 EL frische Petersilie, oder getrocknete 1 kleiner Becher Hühnerbouillon-Gelee (so wie dieses) 1-2 Tray Kirschtomaten oder andere kleine Tomaten Mozzarellasalz…

Posted in Geflügel, Koch-Rezepte, Rezepte | By

Aug 18

August 18, 2014

Frühstücksbrötchen – Rezept nach Plötzblog

Besuch hat sich angesagt, da brauch ich mehr Brötchen zum Frühstück als sonst. Brötchen wollte ich schon lange mal wieder backen. Also den Teig angesetzt und am nächsten Morgen frisch zum Frühstück gebacken! Ich habe mir das Rezept vom Plötzblog geholt und etwas variiert. Zutaten: 455g Weizenmehl 550 25g Roggenmehl 1150 5g Frischhefe (10 g Backmalz (enzyminaktiv)) 15g Schweineschmalz 3g Zucker 10g Salz 250g Wasser Zubereitung: Für den Teig Mehl, Zucker, Salz in eine Schüssel geben. Im warmen Wasser die…

Posted in Backen, Brot & Brötchen, Rezepte | By

Aug 17

August 17, 2014

Variation des Beerenkuchen – Kirschkuchen!

Der Beerenkuchen von letzter Woche hat ausgesprochen gut geschmeckt – schön saftig und toll im Geschmack! Besuch hat sich angesagt – noch schnell einen Kuchen backen – aber was für einen? Der Blick in den Kühlschrank zeigt: nur noch einen halben Becher Joghurt… was machen!? Weiter hinten hat sich noch ein Becher Mascarpone versteckt! Das Rezept wurde nun wie folgt abgeändert: Zutaten: Teig: 240g Mehl (2 Cups) 225g Zucker (1 Cup) 1/2 TL Salz 2TL Backpulver 60ml Öl (1/3 Cup)…

Posted in Backen, Kuchen, Rezepte | By

Aug 17

August 17, 2014

Hähnchenschenkel aus dem Backofen mit Gemüse

Wer ein schnelles Rezept für Hähnchenschenkel sucht – der ist hier genau richtig! Die Schenkel sind saftig und sehr lecker! Die Arbeitszeit überschaubar kurz. Ich habe mich für dieses Rezept entschieden, weil ich keine große Lust auf stundenlangem-in-der-Küche-stehen hatte. Zutaten: Hähnchenschenkel (pro Person 2) Gemüse (Paprika, Zucchini, Cocktailtomaten) Salz Knoblauchpulver oder Zehen – wie man es lieber mag, wenn man es mag Pfeffer 3 EL Olivenöl 6-10 goße Pilze kleine Kartoffeln (pro Person ca 3) Thymian Zubereitung: Die Hähnchenschenkel abwaschen,…

Posted in Geflügel, Koch-Rezepte, Rezepte | By

Aug 10

August 10, 2014

Pinterest – mein Online-Kochbuch, Online-Handarbeitsbuch – Online-Speicher

Kennt ihr schon Pinterest? Dort könnt ihr alles was ihr so im Internet findet ablegen, ordnen in verschiedene Kategorien, und auf der Pinwand in den Pins der anderen stöbern. Mittlerweile ist die deutsche Gemeinde schon ziemlich gross, so dass auch viele deutsch-sprachige Pins für Anregungen vorhanden sind. Ihr könnt anderen Pinwänden folgen, oder einzelne Pins von anderen selber abspeichern. Pobiert es aus – es ist kostenlos! Anmelden und loslegen!

Posted in Allgemein | By

Aug 9

August 9, 2014

Heidelbeermarmelade

Noch immer Heidelbeersaison! Auf meinem Heimweg kam ich am Heidelbeerstand vorbei – und konnte natürlich nicht widerstehen! Also nochmals 1 kg gekauft ( in Wahrheit waren es über 1200g ). Zuhause stand ich dann da: was mache ich damit? Als erstes wurde eine schon lange fällige Marmelade gekocht ( von den übrigen, die noch im Kühlschrank auf Verwendung harrten ). Also in meinem hohen Kochtopf die Beeren zum Kochen gebracht und für ca. 5 min. kochen lassen. Dadurch wurden sie…

Posted in Marmelade, Rezepte | By

Aug 9

August 9, 2014

Gemischter Beerenkuchen mit Streuseln

Noch immer Heidelbeersaison! Auf meinem Heimweg kam ich am Heidelbeerstand vorbei – und konnte natürlich nicht widerstehen! Also nochmals 1 kg gekauft ( in Wahrheit waren es über 1200g ). Zuhause stand ich dann da: was mache ich damit? Als erstes wurde eine schon lange fällige Marmelade gekocht ( von den übrigen, die noch im Kühlschrank auf Verwendung harrten ). Also in meinem hohen Kochtopf die Beeren zum Kochen gebracht und für ca. 5 min. kochen lassen. Dadurch wurden sie…

Posted in Backen, Kuchen, Marmelade | By

Aug 3

August 3, 2014

Quarktaschen

Ein Blick ins Kühlregal bei meinem Edeka zeigte mir, dass ich mal wieder Plunder machen könnte. Es gab ihn wieder – leider immer nur für kurze Zeit.. 🙁 Schon vor einiger Zeit habe ich viele leckere Rezepte bei „Tante Fanny“ entdeckt, unter anderem auch dieses. Zutaten: 1 Pck. Plunderteig 250g Quark 20g Butter 80g Puderzucker 1 EL Stärke 1 Eigelb 50g Rosinen 1 Pck. Vanillezucker Zubereitung: Quark, Puderzucker, Stärke und Eigelb zu einer cremigen Masse verrühren. Butter zerlassen und zusammen…

Posted in Allgemein | By

Aug 3

August 3, 2014

Geschredderter BBQ-Schweins-Burger

Wie immer zum Wochenende die Frage: was koche ich?! Keine großartige Kocherei sollte es sein und etwas das zu meinem Cole Slaw Salat passt. In meinem „Online-Kochbuch“ bin ich an Burgern hängen geblieben. Fleisch aus dem Crock-Pot und dann geschreddert auf Burger-Brötchen, das wäre das richtige bei diesem Sommerwetter. Mittlerweile habe ich auch schon in deutschen Supermärkten das „geschredderte Fleisch“ in der Tiefkühltruhe gesehen. Ich mache es lieber selber. Zutaten: 4 Schweinekotelett ca 500-800ml Brühe 6-10 EL BBQ-Soße nach Wahl…

Posted in Burger, Rezepte, Slow Cocker, Slow Cocker Rezepte | By

Show Buttons
Hide Buttons


Wenn Dir das Rezept gefällt


dann hinterlasse bitte einen Kommentar

Hide Box