Beerenkuchen mit Quark-Puddingdecke

August 28, 2015|Posted in: Backen, Kuchen, Rezepte

Print Friendly

Beeren-pudding-quarkkuchen4Es ist Hochsommer und noch immer Beerenzeit! Dieses Jahr gibt es in meinem Garten Brombeeren in Hülle un Fülle. Nach einer Roten Grütze für Göga war nun noch ein Kuchen an der Reihe.

Es sollte ein saftiger Kuchen sein, diesmal keine Muffins. Also bin ich auf die Suche gegagen und über dieses Rezept gestolpert. Das war eine gute Idee. Den Mürbteig habe ich nach meinem Hausrezept gemacht, die Pudding-Quarkdecke nach dem verlinkten Rezept.

 

Zutaten:

Boden:

  • 200g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 75g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 1 Eigelb
  • 2 EL Milch
  • 75g Butter

für den Guss:

  • 1P Vanillepudding
  • 250g Quark
  • 1 Eigelb

ca. 500-1000g Beeren. Je nach Geschmack die Sorte und auch die Menge. Ich wollte es fruchtig haben, daher habe ich bestimmt 800g Beeren verwendet.

Die Menge ist für eine Springform. Ich habe aber eine eckige Form verwendet.

Zubereitung:

Für den Guss den Pudding nach Packungsanleitung kochen und abkühlen lassen. Dabei immer wieder den Pudding umrühren, damit sich keine Haut bildet. Sobald der Pudding nur noch lauwarme Temperatur hat den Quark und das Eigelb unterrühren.

Für den Teig alle Zutaten – ausser der Milch – in eine Schüssel geben und gut vermengen. Mit der Milch den Teig geschmeidig machen. Dazu die Milch in kleinen Gaben unterkneten.

Eine Springform mit Backpapier auslegen und den Teig darauf ausrollen – keinen Rand hochziehen! Die Beeren darauf verteilen. Den Puddingmix darauf gleichmässig verteilen und bei 190° ca. 50 min backen. Sobald der Guss eine goldgelbe Farbe hat den Kuchen aus dem Ofen nehmen.

Beeren-pudding-quarkkuchen3 Beeren-pudding-quarkkuchen4 Beeren-pudding-quarkkuchen Beeren-pudding-quarkkuchen1 Beeren-pudding-quarkkuchen2

 

————————– Werbung —————————————————————-


Pally'Hi

Kreativ-Offensive.de - Alles zum Malen, Basteln, Modellieren gibt es hier.
—————————— Ende ————————————————–

Leave a Reply

Show Buttons
Hide Buttons


Wenn Dir das Rezept gefällt


dann hinterlasse bitte einen Kommentar

Hide Box