Bohnen und Kartoffeln aus dem Crock Pot

September 7, 2015|Posted in: Koch-Rezepte, Norddeutsche Küche, Rezepte, Slow Cocker, Slow Cocker Rezepte

Print Friendly, PDF & Email

bohnen-kartoffeln1Göga sollte mal wieder deftige Küche bekommen. Dazu habe ich mir dieses Rezept ausgesucht.

Im Crock Pot zu kochen gibt einem viel freie Zeit – der simmert über Stunden vor sich hin. Da bleibt genügend Zeit für andere Dinge….

Zutaten (1 Person):

  • 1 Pckch. Prinzessbohnen
  • 2-3 große Kartoffeln
  • etwas Brühepulver
  • 1 kleine Zwiebel
  • geräucherte Würste ( ich habe Debreziner genommen)

Zubereitung:

Die Zwiebel in kleiner Würfel schneiden, Kartoffeln schälen und ebenfalls allerding in grösser Würfel schneiden. Alles in den Crock Pot schichten und mit Wasser bedecken. Das Brühenpulver darüber streuen und den Crock Pot auf „Low“ 4-6 Stunden simmern lassen. Eine Stunde vor Ende die Würste mit in den Pot legen und erhitzen lassen.

Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer (nach)würzen.

Göga hat es leider nicht so prall geschmeckt – für ihn war die Wurst zu scharf. Ok – war ein Versuch wert!

Das soll euch aber nicht davon abhalten das Rezept nachzukochen!

bohnen-kartoffeln1 bohnen-kartoffeln

 

————————– Werbung —————————————————————-


Pally'Hi

Kreativ-Offensive.de - Alles zum Malen, Basteln, Modellieren gibt es hier.
—————————— Ende ————————————————–

Leave a Reply

Show Buttons
Hide Buttons


Wenn Dir das Rezept gefällt


dann hinterlasse bitte einen Kommentar

Hide Box