Crockpot Teriyaki Hähnchen

September 17, 2016|Posted in: Chinesische Rezepte, Koch-Rezepte, Rezepte, Slow Cocker, Slow Cocker Rezepte

Print Friendly, PDF & Email

Hähnchen lässt sich besonders gut im Crockpot zubereiten. Dieses Mal hatte ich mir dieses Rezept vorgenommen.

Zutaten:

  • 2-3 Hähnchenbrüste
  • Knoblauch – gepresst oder als Pulver
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • ca. 2 EL Honig
  • ca. 100ml Sojasoße
  • ca. 60 ml Reiswein
  • 1TL Ingwer – entweder frisch geriebenen oder als Pulver
  • etwas Pfeffer
  • 2-3 EL Stärke in ca. 60 ml Wasser aufgelöst

Zubereitung:

Die Hähnchenbrust kalt abwaschen, abtupfen und von Fett befreien. Auf den Boden des Crockpot geben (ich heize meinen immer schon vor).

In einer Schüssel Knoblauch, Zwiebeln, Honig, Sojasoße, Reiswein, Ingwer und Pfeffer gut mischen und über die Hähnchenbrust verteilen.

Den Crockpot verschliessen und für 4-5 Stunden auf high das ganze kochen lassen. Die Hähnchenbrust ist fertig, wenn man sie mit einer Gabel leicht in Stücke rupfen kann.

Die Hähnchenbrüste aus dem Crockpot nehmen und mit Hilfe von 2 Gabeln zerrupfen.

Die Soße in einen kleinen Topf geben und erhitzen. Die angerührte Speisestärke zugeben und kurze Zeit mitkochen lassen. Bei Bedarf nachwürzen.

Die Soße über das geschredderte Hähnchenfleisch geben und zusammen mit Reis servieren.

crockpot-teriyaki-haehnchen2 crockpot-teriyaki-haehnchen1

 

 

 

 

————————– Werbung —————————————————————-

Für ihre Gäste nur das Beste! - Tescoma Merinwolle Merino Extrafine 120


Mix it!

Kreativ-Offensive.de - Alles zum Malen, Basteln, Modellieren gibt es hier.


—————————— Ende ————————————————–

Merken

 

Leave a Reply

Show Buttons
Hide Buttons


Wenn Dir das Rezept gefällt


dann hinterlasse bitte einen Kommentar

Hide Box