Eggnogg-Plätzchen

Dezember 11, 2016|Posted in: Allgemein, Backen, Rezepte, Weihnachtsgebäck

Print Friendly, PDF & Email

Nachdem ich erfolgreich meinen ersten Eggnoog hergestellt habe wollte ich nun auch Eggnogg-Plätzchen machen.

Dazu habe ich mir dieses Rezept ausgesucht.

Zutaten:

  • 300g Zucker
  • 166g weiche Butter
  • 1TL Vanille Extrakt
  • 2 Eigelb
  • 150 ml Eggnogg
  • 340g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 TL Muskat

Zubereitung:

Buter und Zucker cremig schlag en. Eigelb, Eggnogg und Vanille Extrakt zugeben und weiterrühren bis erneut eine cremige Masse entstanden ist.

Mehl, Zimt, Muskat und Backpulver zugeben und leicht unterrühren, aber nich tzu lange, bis alles gut vermischt ist.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech mit 2 Kaffeelöffeln Kleckse geben, dabei Abstand lassen. Sie zerlaufen etwas. Wer mag, kann diese mit etwas Muskat bestreuen.

Bei 150 ° für ca. 20 min. backen bis der Boden leicht hellbraun wird.

 

 

 

 

————————– Werbung —————————————————————-

Für ihre Gäste nur das Beste! - Tescoma Merinwolle Merino Extrafine 120


Mix it!

Kreativ-Offensive.de - Alles zum Malen, Basteln, Modellieren gibt es hier.


—————————— Ende ————————————————–

Merken

Leave a Reply

Show Buttons
Hide Buttons


Wenn Dir das Rezept gefällt


dann hinterlasse bitte einen Kommentar

Hide Box