Erdbeer-Cupcakes mit Mascarpone Frosting

Februar 15, 2015|Posted in: Backen, Cupcakes, Rezepte

Print Friendly

erdbeer-cupkakes1Eine meiner ersten Eigenkreationen an Cupcakes die ich gebacken habe waren diese.

Ich habe das Rezept dann bei Chefkoch eingestellt und sehr unterschiedliche Kommentare dazu erhalten. Bei manchen war das Frosting sehr flüssig. Es ist von Hause aus eher soft – ich mag es so – aber flüssig sollte es nicht sein. Ich denke das liegt an den Erdbeeren, wenn sie zu saftig sind verwässert der Saft das Frosting. Daher sollte auf jeden Fall Gelatinepulver mit dazu gegeben werden. Nur das Sahnesteif ist nicht unbedingt genug um eine gewisse Festigkeit im Frosting zu erhalten.

Zutaten:

  • 2 Eiweiß
  • 2 Eigelb
  • 2 EL Wasser, warmes
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 75 g Weizenmehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 TL, gestr. Backpulver

Außerdem für das Frosting

  • 250 g Erdbeeren, davon welche für Belag und Garnitur übriglassen
  • 250 g Mascarpone
  • 1 Becher Sahne
  • 1 Vanilleschote
  • 50 g Zucker
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • Gelatinepulver
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • n. B. Schokostreusel, Pistazien oder Zuckerstreusel, nach Wahl

Zubereitung:

Eiweiß steif schlagen. Eigelb und Wasser cremig schlagen (ca. 5 Min.) und dann nach und nach den Zucker und Vanillezucker zugeben. Eiweiß auf die Eigelbmasse geben, Mehl, Speisestärke und Backpulver darüber sieben und mit einem Schneebesen alles unterheben. In die Förmchen füllen (ca. 2/3) und bei 175°C 20 Min. backen. Die Cupcakes zum Auskühlen auf einen Rost stellen.

Für das Frosting die Erdbeeren mit einem Multizerkleinerer (für Kräuter oder Zwiebeln) zerkleinern oder in kleine Stücke von Hand schneiden.

Mascarpone zusammen mit dem Zucker, dem Mark der Vanilleschote in einer Schüssel verrühren. Die Sahne zusammen mit Vanillezucker, Gelatine (und Sahnesteif) steif schlagen und zusammen mit den Erdbeeren unterheben.

Je eine große halbe Erdbeere auf die Cupcakes legen bzw. entsprechend viele kleine, die Mascarpone-Creme mit Hilfe von 2 Löffeln auf den Cupcakes verteilen. Mit Erdbeeren und Schokostreuseln, Pistazien oder bunte Zuckerstreuseln verzieren.

Anmerkungen:
Ich mag es, wenn im Frosting die Erdbeeren noch als winzige Stückchen zu spüren und schmecken sind.
Die Cupcakes sind nicht zu süß. Wer es süßer mag, sollte in das Frosting etwas mehr Zucker geben.

erdbeer-cupkakes1 erdbeer-cupcake4 erdbeer-cupcakes
————————– Werbung —————————————————————-


Pally'Hi

Kreativ-Offensive.de - Alles zum Malen, Basteln, Modellieren gibt es hier.
—————————— Ende ————————————————–

Leave a Reply

Show Buttons
Hide Buttons


Wenn Dir das Rezept gefällt


dann hinterlasse bitte einen Kommentar

Hide Box