Hackbraten aus dem Crockpot

Oktober 12, 2014|Posted in: Hackfleischgerichte, Koch-Rezepte, Rezepte, Slow Cocker, Slow Cocker Rezepte

Print Friendly, PDF & Email

hackbraten6Crockpot Wochenende! Nach den Hühnerschlegel vom Freitag ist am Samstag Hackbraten angesagt.
Ich hatte mir das Rezept Slow Cooker BBQ Ranch Meatloaf schon längere Zeit auf Pinterest abgespeichert und wollte es nun einmal ausprobieren.

Ich hatte auch noch Ranch Dressing Dry Mix zu hause. Wer dies nicht hat – ich denke die meisten 😉 – kann den Hackbraten mit Gewürzen schmackhaft machen. In diesem Mix ist u.a. drin: granulierter Knoblauch, Salz, Pfeffer, granulierte Zwiebeln.

Zutaten (2 Personen):

  • 500g Rinderhack
  • 3 rohe Bratwürste
  • 3-4 EL Semmelbrösel (Paniermehl)
  • 2 Eier
  • 1 Pck. Ranchdressing
  • 3-4 EL BBQ-Soße nach Wahl ( ich habe eine rauchig-süsse Mischung verwendet)
  • Salz

Zubereitung:

Das Hackfleisch mit dem Bratwurstbrät mischen, Rachdressingmix zugeben (oder entsprechend selbst würzen), Eier, Semmelbrösel, Salz und BBQ-Soße zugeben und alles gut vermischen.

Das Hackfleisch zu einem Laib formen und in den Crockpot geben. MIt ca. 4 EL BBQ-Soße bestreichen und für 6 Stunden garen lassen.

hackbratenhackbraten1

 

 

 

 

Wer möchte kann den fertigen Hackbraten zum servieren noch zusätzlich mit BBQ-Soße begießen.

Der Hackbraten schmeckt würzig und ist nicht trocken. Durchaus ein Rezept zum wiederholen!

Ich habe Kartoffeln dazu serviert: Kartoffeln vorkochen (10 min mit dem AMC-Secuquick) und dann die geschälten und – bei großen Kartoffeln – geviertelten Kartoffeln in einer Pfanne mit Olivenöl goldgelb gebraten.

hackbraten5 hackbraten4 hackbraten2 hackbraten6 hackbraten3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
————————– Werbung —————————————————————-




—————————— Ende ————————————————–

Leave a Reply

Show Buttons
Hide Buttons


Wenn Dir das Rezept gefällt


dann hinterlasse bitte einen Kommentar

Hide Box