Hühner-Nudelsuppe aus dem Crock Pot

Dezember 1, 2014|Posted in: Allgemein

Print Friendly, PDF & Email

hühner-nudelsuppe31. Advent = Weihnachtsmarkt. Da bleibt keine große Zeit zum kochen. Also wird der Crock Pot an diesen Tagen aktiviert. Heute soll es eine Hühner-Nudelsuppe geben.

Die wärmt von innen nach dem stundenlangen stehen in der Kälte. Und macht trotzdem satt.

Zutaten (4 Personen):

  • 6 Hühnchenbrustfilets
  • 4 Karotten
  • 4 – 5 Kartoffeln
  • 1 kleines Stück Sellerieknolle
  • 1-2 TL Brühenpulver (nach Geschmack)
  • Wasser

Zubereitung:

Die Hähnchenfilets in Würfel schneiden und in einer Pfanne kurz anbraten. Brühenpulver dazugeben und mit Wasser ablöschen. Nicht zuviel Brühenpulver verwenden, da das Gemüse ebenfalls würzt.

Die Kartoffeln in Würfel, Karotten in Scheiben schneiden. Hähnchen mit Brühe und Gemüse in den Crock Pot geben,  mit Wasser noch auffüllen, so dass das Fleisch bedeckt ist und nicht  austrocknen kann.

Auf Low für 6-8 Stunden sieden lassen. Die Suppe abschmecken und bei Bedarf noch etwas Brühenpulver dazugeben.

Entweder die Nudeln 1 Stunde vor Ende mit in den Crock Pot geben oder separat kochen und dann in einer Schüssel mit der Hühnersuppe vermengen.

Lecker!

hühner-nudelsuppe2 hühner-nudelsuppe1 hühner-nudelsuppe hühner-nudelsuppe3

 

 

 

 

 

 

 

 

————————– Werbung —————————————————————-


—————————— Ende ————————————————–

Leave a Reply

Show Buttons
Hide Buttons


Wenn Dir das Rezept gefällt


dann hinterlasse bitte einen Kommentar

Hide Box