Nudeltaschen mit Hackfüllung und Champignon-Sahnesoße

September 6, 2015|Posted in: Koch-Rezepte, Nudeln-Pasta, Rezepte, Schwäbische Rezepte

Print Friendly, PDF & Email

nudeltaschen3Tag 2 des kühleren Wetters .. da kann man es dann länger in der Küche aushalten ohne dass man in Schweiss gebadet den Raum nach 2 Minuten fluchtartig verlässt…

Heute sollten es selbstgemachte Nudeltaschen mit Hackfleischfüllung und einer Champignon-Sahnesoße werden. Das Rezept habe ich hier gefunden.

Ich habe ja schon öfter Nudelteig hergestellt, der war aber jedes Mal ohne Ei und halb mit Griessmehl. Dieser hier wird nur mit Mehl gearbeitet und auch mit Eiern.

Zutaten (2 Personen):

Nudeltaschen:

  • ca. 300g Mehl
  • 1 Eigelb
  • 2 Eier
  • 2 TL Olivenöl
  • 2 EL Wasser
  • 1/2 TL Salz

zum Bestreichen der Taschen ein Eigelb.

Hackfleischfüllung:

  • 250g Rinderhack
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote oder orange kleinere Paprika
  • 1 TL Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Schnittlauch

Champignonsoße:

  • 1 Schalotte
  • ca. 10 größere Champignons
  • 1 Becher Sahne
  • etwas Brühepulver
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Für die Nudeltaschen alle Zutaten zusammen kneten. Bei Bedarf noch etwas Wasser oder Mehl – je nach Konsistenz zugeben. Alles gut verkneten (ca. 10 min!) bis der Teig sehr geschmeidig in den Fingern ist. Dann die Teigkugel in Frischhaltefolie einpacken und ruhen lassen.

nudelteig

In der Zwischenzeit die Hackfleischfüllung zubereiten.

Die Zwiebel schälen und sehr fein würfeln, Paprika ebenfalls sehr fein würfeln. Die Gemüsewürfel in einer Pfanne mit etwas Butter anbraten und leicht dünsten lassen. Das ganze zum Hackfleich geben, mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermischen. Zum Schluss noch den kleingeschnittenen Schnittlauch zugeben und zur Seite stellen.

hackfleischfülle  teig

Den Nudelteig sehr dünn ausrollen – ist ein richtiger Kraftakt! mit einem Ausstecher Kreise von ca. 5-6cm Durchmesser ausstechen, mit Eigelb bepinseln und auf die Hälfte davon die Hackfüllung geben. Mit den leeren Kreisen die Nudel-Hackkreise abdecken. Ich habe dazu den Nudelkreis etwas gedehnt und vorsichtig von einer Seite angefangen den Deckel angedrückt und rundherum dann festgedrückt. Es ging für mich am besten indem ich dann die Tasche in die Hand genommen habe und mit den Fingern die beiden Kreise gut zusammengedrückt habe. Zur Seite legen und mit dem restlichen Teig genauso verfahren. Bitte nicht vergessen, sobald die Kreise ausgestochen sind, die Teigreste gleich abnehmen und wieder in die Folie einwickeln. der Teig trocknet sonst aus und wird störrisch.

Einen grossen Topf mit Salzwasser zum kochen bringen und die Nudeln darin kochen, bis sie an die Oberfläche schwimmen (ca. 5-6 min).

nudeltaschen2 pilzsosse

Champignonsosse:

Die Pilze putzen und sehr klein schneiden. Die Schalotte ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

In einer Kasserolle oder ähnlichem Butter schmelzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Pilze zugeben und alles leicht anbraten. Mit etwas Brühepulver bestreuen und einem Schuss Wasser ablöschen. Die Sahne zugeben und leicht köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit den Nudeltaschen servieren.

zwiebeln pilzsosse

Dazu passt als Beilage entweder ein grüner Salat oder Gemüse wie Brokkoli.

Die Nudeltäschle waren seeeehhhhhr lecker! Die hab ich bestimmt nicht das letzte mal gemacht – trotz der vielen Arbeit!

 

nudeltaschen4 nudeltaschen3 nudeltaschen1 Nudeltaschen
————————– Werbung —————————————————————-


Pally'Hi

Kreativ-Offensive.de - Alles zum Malen, Basteln, Modellieren gibt es hier.
—————————— Ende ————————————————–

Leave a Reply

Show Buttons
Hide Buttons


Wenn Dir das Rezept gefällt


dann hinterlasse bitte einen Kommentar

Hide Box