Quarktaschen

August 3, 2014|Posted in: Allgemein

Print Friendly, PDF & Email

quarktasche2Ein Blick ins Kühlregal bei meinem Edeka zeigte mir, dass ich mal wieder Plunder machen könnte. Es gab ihn wieder – leider immer nur für kurze Zeit.. 🙁

Schon vor einiger Zeit habe ich viele leckere Rezepte bei „Tante Fanny“ entdeckt, unter anderem auch dieses.

Zutaten:

  • 1 Pck. Plunderteig
  • 250g Quark
  • 20g Butter
  • 80g Puderzucker
  • 1 EL Stärke
  • 1 Eigelb
  • 50g Rosinen
  • 1 Pck. Vanillezucker

Zubereitung:

Quark, Puderzucker, Stärke und Eigelb zu einer cremigen Masse verrühren. Butter zerlassen und zusammen mit den Rosinen unter die Crememasse rühren.

Backofen vorheizen auf 220°.

Teig frisch aus dem Kühlschrank entrollen und in 2×4 Quadrate schneiden. Auf jedes Quadrat einen großen Klecks Quarkmasse geben, jeweils die gegenseitigen Ecken zusammendrücken. Mit Eigelb bestreichen und ca. 15 min. goldbraun backen.

Mit Puderzuckerguss betreufeln.

Lecker!

 

 

 

 

 

 
 

 
————————– Werbung —————————————————————-




—————————— Ende ————————————————–

Leave a Reply

Show Buttons
Hide Buttons


Wenn Dir das Rezept gefällt


dann hinterlasse bitte einen Kommentar

Hide Box