Tortellini mit Hähnchen-Schinkenfüllung in cremiger Tomatensoße

Januar 18, 2015|Posted in: Koch-Rezepte, Nudeln-Pasta, Rezepte

Print Friendly

riigatoni1Ich wollte am Wochenende unbedingt Tortellini selber machen.

Auf Pasta-web  kann man viele Rezepte zu Pasta und Soßen finden.

Ich habe mich für eine Hähnchen-Schinkenfüllung entschieden. Dazu sollte es eine cremige Tomatensoße geben.

Die Tortelliniherstellung ist doch recht aufwendig – mehr als ich gedacht habe … 🙁

Diese Tortellini bestehen nicht aus einem Nudelteig sondern aus einem Teig aus Hartweizen.

Zutaten Tortellini (2 Personen):

  • 400g Hartweizengrieß
  • 2 Eier
  • 1/2 TL Salz
  • etwas Olivenöl
  • etwas Wasser

Zubereitung:
In einer Schüssel den Grieß mit Eiern und Salz mit einer Gabel vermischen. Einen kleinen Schuss Olivenöl zugeben und untermischen.

Nun das ganze auf der Arbeitsplatte gut verkneten, dabei nach Bedarf Wasser dazugeben bis ein geschmeidiger, glatter Teig entstanden ist.

Den Teig gut abgedeckt für 30 min ruhen lassen.

Anschliessend noch einmal auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und dünn auswellen. Ich habe ihn wirklich sehr dünn ausgewellt – wie für Nudeln, fast durchsichtig.

Mit einem runden Ausstecher Kreise in gewünschter Größe ausstechen. Die Füllung nach Wahl in die Mitte setzen, den Rand leicht mit einem nassen Finger befeuchten, hochnehmen und mit dem Zeigefinger der linken Hand die Füllung zusammendrücken, dabei gleichzeitig die Ränder zu einem Halbmond formen und gut zusammendrücken. Um eine Zeigefinger etwas wickeln, so dass eine halbrunde Form entsteht und die Enden zusammendrücken.

Fertige Tortellini in Salzwasser für ca. 25-20 min. leicht kochen lassen.

Füllung

Zutaten:

  • 100g Hühnchenflesich
  • 3-4 Scheiben Mortadella
  • 2-3 Scheiben Schinken
  • ca. 70g geriebenen Parmesan
  • 1 Ei
  • Salz, Muskatnuss  und Pfeffer

Zubereitung:

Das Hähnchenfleisch in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit der Butter gut anbraten. Schinken und Mortadella ebenfalls in kleinere Würfel schneiden. In eine Schüssel geben, Hähnchenfleisch dazu und mit einem Pürierstab gut zerkleinern. Ei, Gewürze und Parmesankäse dazugeben und noch einmal gut vermischen.

Tomatensoße

Zutaten:

  • 1 kleine Dose Tomatenpüree
  • 1 Knoblauchzehe
  • ca. 100 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack
  • 4-5 mittlere Champignons, geputzt und in Scheiben geschnitten

Die Knoblauchzehe in etwas Olivenöl glaasig braten und mit dem Tomatenpüree ablöschen. Wer möchte kann auch frische Tomaten dafür nehmen.

Das ganze leicht köcheln lassen. Abschmecken und nach Geschmack würzen.

Sahne und Champignons zugeben und gut verrühren. Die Tortellini mit der Tomatensoße mischen und alles kurz durchziehen lassen.

rigatoni5 riigatoni1

————————– Werbung —————————————————————-


Pally'Hi

Kreativ-Offensive.de - Alles zum Malen, Basteln, Modellieren gibt es hier.
—————————— Ende ————————————————–

Leave a Reply

Show Buttons
Hide Buttons


Wenn Dir das Rezept gefällt


dann hinterlasse bitte einen Kommentar

Hide Box