Weihnachtskuchen

Dezember 25, 2015|Posted in: Backen, Kuchen, Rezepte, Weihnachtsgebäck

Print Friendly, PDF & Email

Weihnachtskuchen1Mein liebster Kuchen in der Adventszeit ist dieser hier. Ich backe ihn nun seit Jahren – immer mit dem gleichen Erfolg: lecker!

Er hat einen so wundervollen weihnachtlichen Geschmack, ist überhaupt nicht trocken und daher auch gut einige Tage später essbar (sofern noch etwas übrig ist)!

Zutaten:

  • 400-500g Butter oder Butter/Margarinegemisch
  • 2 P. Vanillezucker
  • 6-8 Eier
  • 400g Zucker
  • 400g Mehl
  • 1 P. Backpulver
  • 4 EL Kakao
  • 4 EL Zimt
  • 200g gemahlene Haselnüsse
  • 2 EL Rum
  • 3-4 Äpfel

Zubereitung:schnitzler

Äpfel schälen und kleinwürfeln (am besten mit einer Ratschmaschine)

Die Butter cremig rühren. Vanillezucker und Zucker portionsweise zugeben und gut weiterrühren. Eier einzeln zugeben und das ganze für einige Minuten kräftig weiterschlagen, bis eine sehr cremige Masse entstanden ist.

Mehl, Kakao, Backpulver, Haselnüsse und Zimt gut mischen und löffelweise untermischen. Den Teig in eine geeignete gefettete Form füllen und im auf 175° vorgeheizten Backofen für 60 min. backen (Zahnstocherprobe machen).

Den fertigen Kuchen mit Puderzucker bestäuben. Da kann man – wer möchte – wunderschöne Weihnachtsmotive machen. Da ich nicht so der Tüttelmensch bin wurde bei mir glatt Puderzucker verteilt.

Weihnachtskuchen2 Weihnachtskuchen Weihnachtskuchen1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

————————– Werbung —————————————————————-


Mix it!

Kreativ-Offensive.de - Alles zum Malen, Basteln, Modellieren gibt es hier.


—————————— Ende ————————————————–

Leave a Reply

Show Buttons
Hide Buttons


Wenn Dir das Rezept gefällt


dann hinterlasse bitte einen Kommentar

Hide Box