Weissbrot – Brotbackmischung und Brotbackstein

Januar 1, 2015|Posted in: Backen, Brot & Brötchen

Print Friendly

weissbrotHeute – zum Silvester – soll es Garnelen geben. Dazu gibt es ein Weissbrot. Auch dieses stammt aus dem Onlineshop des Mühlenlädle. Die Brotmischungen sind die gleichen wie man sie früher bei Aldi kaufen konnte.

Das ganze geht super einfach und vor allem schnell. Mehlmischung mit lauwarmem Wasser zu einem Teig kneten, gehenlassen, backen, fertig! Nix abwiegen, keine verschiedenen Mehle herräumen, kein Hefe im Kühlschrank haben müssen – nix! Ich bin sowas von begeistert. Die Brote schmecken super lecker.

backsteinAlso Weissbrot ist angesagt. Gebacken wird auch wieder auf dem Backstein. Damit das Brot nicht zu hoch im Backofen ist hänge ich meinen Backstein im zweituntersten Haken ein. Dann liegt das Brot wie auf der mittleren Schiene – mein Backstein ist 3cm dick.

Das Brot wie auf der Packungsanleitung mit entsprechend Wasser zubereiten und gehen lassen.

Den Backstein in den kalten Backofen und auf höchster Stufe anheizen. Bei mir dauert es ca. 35 min. bis der Stein heiss ist.

Dann das Brot mit einem Schieber auf den Stein schieben, schwaden (Wasser einsprühen oder einen guten Schuss Wasser in den Ofen schütten) und das Brot zuerst bei 230/250° für 8-10 min backen, dann auf 200° herunterstellen und die restliche Zeit (15-20min) backen. Bei mir war das Brot schon leicht braun, daher habe ich meinen Backofen auf 180° gestellt. Die Garprobe (klopfen auf den Boden sollte „hohl“ klingen) hat ergeben, dass mein Brot bereits nach 15 min. fertig war. Laut Packung soll es 30-35 min backen.

Der Geschmack ist super – leicht würzig und saftig!

weissbrot4 weissbrot1 weissbrot2 weissbrot3

 

————————– Werbung —————————————————————-


Pally'Hi

Kreativ-Offensive.de - Alles zum Malen, Basteln, Modellieren gibt es hier.
—————————— Ende ————————————————–

Leave a Reply

Show Buttons
Hide Buttons


Wenn Dir das Rezept gefällt


dann hinterlasse bitte einen Kommentar

Hide Box