Go Back

Schweinebraten (Nuss) im Crock Pot

Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit1 Std. 10 Min.
Gericht: Crock Pot, Schwein
Portionen: 3
Kalorien: 300kcal

Zutaten

  • ca. 1,5kg Schweinebraten aus der Nuss
  • 2 Karotten
  • 1 Paprika
  • 1 kleines Stück Sellerieknolle
  • 125 ml Wasser
  • 1 TL Kraftbrühe, granuliert
  • 1 Becher Würzboullion
  • Pfeffer
  • 1 EL BBQsauce ( süße Honigsoße oder nach Geschmack)

Anleitungen

  • Karotten und Paprika in bißgerechte Stücke schneiden und in den Crock Pot geben.
  • Den Schweinebraten in Öl (oder ohne Öl im AMC-Topf) in einem Bräter rundherum anbraten.
  • Den Braten herausnehmen und rundherum mit der BBQ-Sauce einreiben.
  • Den Bratsud mit Wasser ablöschen, Brühgranulat und Würzboullion zugeben und kurz aufkochen bis sich alles gelöst hat.
  • Den Braten auf das Gemüse setzen, den Bratsud über Braten und Gemüse geben und für ca. 10 Std. auf low bzw. 6 Std. auf high garen lassen.
  • Wenn das Fleisch zart gekocht ist, herausnehmen und warm stellen. Die Flüssigkeit in einen Kochtopf seihen und mit etwas Soßenbinder andicken. Kurz aufkochen lassen bis die Soße gebunden ist.
  • Fleisch aufschneiden und mit der Soße in einer Schale servieren. Dazu schmecken Nudeln und Gemüse.