Hackpfanne mit Champignons und Gemüse

Das Wochenende sollte wieder heiß werden, also bin ich auf die Suche gegangen um ein leicht verdauliches Gericht zu finden.

Dann fiel mir dieses Gericht in die Augen – das klang vielversprechend. Das meiste hab ich eh zu Hause – nur Hackfleisch musste ich besorgen. Wie immer interpretiere ich das Rezept nach unserem Geschmack.

Hackpfanne mit Champignons und Gemüse

Recipe by kochlaboratorium
Portionen

2-3

Zubereitungszeit

20

minutes
Kochzeit

20

minutes

Zutaten

  • 500 g gemischtes Hackfleisch

  • 8-10 kleine Kartoffel (ca. 400g)

  • 5-6 kleinere Möhren (Karotten)

  • 1 Zwiebel

  • ca. 10 Champignons

  • 1 gehäuften TL Brühepulver

  • 1 EL Tomatenmark

  • 1 Tasse Wasser

  • bis zu einem Becher Creme fraiche (je nach Geschmack)

  • Salz, Pfeffer – je nach Geschmack

Zubereitung

  • Zwiebeln würfeln, Möhren in Scheiben schneiden und Kartoffeln schälen und würfeln.
  • Hackfleisch krümelig anbraten, Zwiebeln zugeben und ebenfalls mit anbraten.
  • Das Brühepulver über das Hackfleisch verteilen und untermischen.
  • Mit dem Wasser ablöschen. Möhren und Kartoffeln zugeben, Deckel auflegen und für ca 20-25 Minuten auf kleinster Stufe leicht kochen lassen.
  • Dann die blättrig geschnittenen Champignons zugeben, unterrühren. Creme fraiche bis zur gewünschten Konsistenz zugeben (wir mögen es nicht so flüssig) und zum Schluss noch das Tomatenmark unterrühren.
  • Alles noch mal für einige Minuten ziehen lassen und zum Schluss abschmecken. Bei Bedarf salzen und pfeffern.

Notes

  • Wer es gerne etwas flüssiger mag, gibt entsprechend mehr Wasser bzw. Creme fraiche dazu.
Print Friendly, PDF & Email
Pin it

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.