Schnelles süß-saures gemischtes Fleisch

Was macht man, wenn noch Schnitzel oder Hähnchenbrust übrig geblieben ist und die schnellstmöglich verarbeitet werden müsste? Klar: süß-saures Fleisch mit Gemüse und Reis.

Was man allerdings im Hause haben sollte – damit es eben auch wirklich schnell geht – ist die fertige süß-saure Soße. Die gibt es in fast jedem Supermarkt in der Asien-Abteilung.

Schnelles süß-saures Schnitzelfleisch

Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit40 Min.
Arbeitszeit1 Std. 10 Min.
Portionen: 4 servings
Kalorien: 300kcal

Zutaten

  • Hähnchenbrust und/oder Schnitzelfeisch
  • 2-3 Karotten
  • 1 rote Paprika
  • Salz
  • etwas Ingwerpulver
  • ca. 10 Champignons
  • Öl
  • 1 Flasche süß-saure Fertigsoße, daraus dann die Menge nach Geschmack

Anleitungen

  • Das Fleisch in Streifen schneiden, die Karotten in Scheiben und die Paprika in kleinere Stücke schneiden. Die Champignons ebenfalls in Scheiben schneiden.
  • Öl in einer genügend großen Pfanne erhitzen und das Fleisch kurz von allen Seiten bei großer Hitze anbraten. Aus der Pfanne nehmen und warm halten.
  • Etwas Öl wieder in die Pfanne geben und das gesamte Gemüse kurz anbraten, dann die Temperatur reduzieren und das Fleisch wieder zufügen und alles kurz weiter dünsten lassen.
  • Süß-saure Soße zugeben und alles gut mischen und einige Minuten dünsten.
  • Mit Reis als Beilage servieren.
Print Friendly, PDF & Email
Pin it

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating