Gemüsepfanne mit Schnitzelstreifen

Angelehnt an das Rezept der Hack-Gemüsepfanne habe ich diesmal Schnitzel verarbeitet. Die hatte ich im Kühlschrank – ebenso wie Karotten und Kartoffeln, die ich noch auf Vorrat hatte.

Variieren wollte ich das Rezept auch noch mit etwas Mais.

Gemüsepfanne mit Schnitzelstreifen

Recipe by kochlaboratorium
Portionen

2-3

Portionen
Vorbereitungszeit

30

minutes
Kochzeit

20

minutes

Zutaten

  • 4 Schweineschnitzel

  • 8-10 kleine Kartoffeln

  • 4-5 Karotten

  • 1 Zwiebel

  • 1 kleine Dose Mais (75g)

  • 1 gehäuften TL Brühepulver

  • 1 Tasse Wasser

  • bis zu einem Becher Creme fraiche (je nach Geschmack)

  • Salz, Pfeffer – je nach Geschmack

  • 1 EL Tomatenmark

ZUbereitung

  • Schnitzel in Streifen schneiden, Kartoffeln schälen und würfeln, Karotten in Scheiben schneiden, Zwiebeln würfeln.
  • Das Fleisch in eine Pfanne mit etwas Öl anbraten. Die Zwiebeln zugeben nachdem das Fleisch gewendet wurde.
  • Brühepulver auf dem Fleisch verteilen und untermischen.
  • Karotten, Mais und Kartoffeln zugeben und alles gut vermischen.
  • Mit dem Wasser ablöschen und für ca. 20 min auf kleinster Stufe kochen lassen.
  • Tomatenmark zufügen, Creme fraiche unterrühren und nochmals kurz ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Notes

  • Es können auch noch Champignons, Erbsen oder sonstiges Gemüse mit eingearbeitet werden.
Print Friendly, PDF & Email
Pin it

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.