Gemüsepfanne mit Schnitzelstreifen

Angelehnt an das Rezept der Hack-Gemüsepfanne habe ich diesmal Schnitzel verarbeitet. Die hatte ich im Kühlschrank – ebenso wie Karotten und Kartoffeln, die ich noch auf Vorrat hatte.

Variieren wollte ich das Rezept auch noch mit etwas Mais.

Gemüsepfanne mit Schnitzelstreifen

Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit1 Std. 10 Min.
Gericht: Uncategorized
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 300kcal

Zutaten

  • 4 Schweineschnitzel
  • 8-10 kleine Kartoffeln
  • 4-5 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 1 kleine Dose Mais (75g)
  • 1 gehäuften TL Brühepulver
  • 1 Tasse Wasser
  • bis zu einem Becher Creme fraiche (je nach Geschmack)
  • Salz, Pfeffer – je nach Geschmack
  • 1 EL Tomatenmark

Anleitungen

  • Schnitzel in Streifen schneiden, Kartoffeln schälen und würfeln, Karotten in Scheiben schneiden, Zwiebeln würfeln.
  • Das Fleisch in eine Pfanne mit etwas Öl anbraten. Die Zwiebeln zugeben nachdem das Fleisch gewendet wurde.
  • Brühepulver auf dem Fleisch verteilen und untermischen.
  • Karotten, Mais und Kartoffeln zugeben und alles gut vermischen.
  • Mit dem Wasser ablöschen und für ca. 20 min auf kleinster Stufe kochen lassen.
  • Tomatenmark zufügen, Creme fraiche unterrühren und nochmals kurz ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Notizen

  • Es können auch noch Champignons, Erbsen oder sonstiges Gemüse mit eingearbeitet werden.
  • Print Friendly, PDF & Email
    Pin it

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Recipe Rating