Burgerbrötchen nach Vincent Klink

Burgerbrötchen nach Vincent Klink

Vorbereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit1 Std. 10 Min.
Portionen: 6 Brötchen
Kalorien: 300kcal

Zutaten

  • 400 g Mehl
  • 35 g Butter (zimmerwarm)
  • 175 ml Milch
  • 20 g Zucker
  • 20 g Hefe
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  • In das Mehl die Hefe hineinbröseln, Zucker zugeben und etwas angewärmte Milch. Leicht vermischen und für einige Minuten gehen lassen.
  • Restliche Zutaten zugeben, und alles gut verkneten.
  • Den Teig ausgiebig ruhen lassen (z. B. abgedeckt im Kühlschrank über Nacht oder bei Zimmertemperatur bis er doppelte Größe hat)
  • Teig auf eine bemehlte Arbeitsplatte geben und nochmals kurz durchkneten. Burgerballs formen (Größe nach belieben: wer große Hamburger hat sollte entsprechend große Balls formen)
  • Nochmal kurz gehen lassen. Zwischenzeitlich den Backofen vorheizen (200° Ober/Unterhitze). Wer einen Backstein besitzt kann den Ofen mit diesem vorheizen.
  • Die Burger etwas flachdrücken und direkt auf den Backstein setzen oder auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
  • In ca. 15-20 Minuten goldbraun backen.

Notizen

  • Wer möchte kann auf die Burger vor dem backen noch Sesam geben. Dazu die Teigkugeln mit Wasser etwas anfeuchten und den Sesam daraufstreuen oder die Teigkugeln in den Sesam tauchen.
  • Print Friendly, PDF & Email
    Pin it

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Recipe Rating