Milchreis im Slow Cooker

Milchreis wird im Slow Cooker immer, zumindest ist er mir noch niemals angebrannt. Und das schöne dabei ist, man setzt ihn an, schaltet den Slowie an und hat (fast) nichts mehr damit zu tun.Nach ca. 3 Stunden ist er servierfertig.

Milchreis im Slow Cocker

Zutaten für einen 1,5l Slow Cooker
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit2 Min.
Arbeitszeit1 Std. 10 Min.
Gericht: Süßspeisen
Portionen: -1
Kalorien: 300kcal

Zutaten

  • 150 g Milchreis
  • 500 ml Milch
  • 1 P. Vanillezucker
  • 80 g Zucker
  • etwas Vanilleextrakt
  • ca. 100 ml Sahne
  • Zucker-Zimtgemisch nach Geschmack

Anleitungen

  • Milchreis in den Slow Cooker geben, Zucker und Vanillezucker zugeben und mit Milch auffüllen. Alles gut umrühren. Zum Schluss den Vanilleextrakt darüber streuen.
  • Den Slowie ca. 2,5 Stunden auf High oder bei heißblütigen Geräten wie meinem kleinen auf Slow laufen lassen.
  • Immer wieder zwischendurch umrühren, so setzt sich nichts am Boden fest.
  • 30 min vor Ende die Sahne einrühren.
  • Auf Tellern servieren und mit dem Zucker-Zimtgemisch bestreuen.

Notizen

  • Wer möchte kann den Milchreis noch mit Apfelkompott servieren.
  • Print Friendly, PDF & Email
    Pin it

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Recipe Rating