Cremiger Nudelsalat mit Gemüse

Nudelsalate gehen (fast) immer. Es gibt zig Rezepte im WWW. Da ich als Salatsoße das Ranch Dressing für mich bevorzuge ist es nur logisch dieses auch für den Nudelsalat zu verwenden.

Sommergericht, ideal als Hauptspeise an heißen Tagen oder als Beilage zum Grillen.

Cremiger Nudelsalat

Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit1 Std. 10 Min.
Portionen: 3 Portionen
Kalorien: 300kcal

Zutaten

  • ca. 500 g Nudeln (ich habe Muscheln verwendet)
  • 1/2 Kopf Blumenkohl
  • Cocktail-Tomaten
  • 1-2 Karotten
  • 2 handvoll tiefgefrorene Erbsen oder 1 kleine Dose
  • 1 kleine Dose Mais
  • ca. 5-8 EL Mayonnaise
  • 1 Becher Creme fraiche
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Ranch Dressing Pulver (aus USA) oder selbstgemachtes Ranch Dressing (siehe Link)

Anleitungen

  • Nudeln kochen, abgießen und abkühlen lassen
  • Karotten putzen und in Scheiben schneiden, Blumenkohlröschen abzupfen, Tomaten halbieren, Mais abgießen und abtropfen lassen.
  • Alles in eine große Schüssel geben, Erbsen tiefgefroren dazugeben, das Dressing dazugeben und alles gut vermischen.
  • Ca. 30 min ziehen lassen und servieren.

Notizen

  • Man kann die Menge an Gemüse variieren wenn mehr Personen mitessen. Oder noch anderes Gemüse zugeben wie z.B. Brokkoliröschen, Fenchel oder vieles andere mehr.
  • Ein wirklich idealer Salat für heiße Sommertage – auch als Hauptgericht!
  • Wie man Ranchdressing selber macht erfährt man hier
Print Friendly, PDF & Email
Pin it

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating