Spaghetti Carbonara

a la Norddeutsch

Ein schnelles Rezept musste her – also Spaghetti 🙂

Ich wollte schon lange mal wieder carbonara machen. Allerdings hatte ich keinen italienischen Speck im Kühlschrank sondern “nur” Katenschinkenwürfel. Damit schmeckt das Gericht auch super lecker!

Spaghetti Carbonara

Recipe by kochlaboratorium
Portionen

2

Zubereitungszeit

15

minutes

Zutaten

  • 300-400g Spaghetti

  • 100g Katenschinkenwürfel

  • 3 EL Oliven Öl

  • 1 Ei, 2 Eigelb

  • frisch geriebenen Parmesankäse

  • Pfeffer

  • 2-3 Schöpfkellen Nudelwasser

Zubereitung

  • Die Spaghetti kochen. Während das Nudelwasser erhitzt, die Eier vorbereiten: Eigelb trennen und mit dem ganzen Ei verquirlen, mit Pfeffer würzen. Den frisch geriebenen Parmesankäse zugeben und vermischen.
  • Die Katenschinkenwürfel in einer Pfanne braten.
  • Die Nudeln abseihen, aber das Nudelwasser auffangen. Nudeln zurück in den Topf geben, die Ei-Käsemasse und die Speckwürfel schnell untermischen und mit dem Nudelwasser das ganze cremig machen.
  • Wer möchte kann noch zusätzlich Parmesankäse darüberstreuen.
Print Friendly, PDF & Email
Pin it

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.